KleineZeitung-Logo         

    

 

   präsentiert

Banner_SocialBusinessNightRun2015

Laufend ein soziales Zeichen setzen

*** ERGEBNISSE 2015 ***

 

Rund 600 LäuferInnen und Nordic WalkerInnen stellten sich den 4,2 km beim diesjährigen

SOCIAL BUSINESS NIGHT RUN

Danke für eure Ausdauer und euer Engagement - ihr wart großartig!

 

Fotos von Sportograf hier

Der 4. Social Business Night Run 2015 - Ein voller Erfolg

 

Gleich 600 tapfere Läuferinnen und Läufer stellten sich auch dieses Jahr wieder der Strecke des Social Business Night Run.

4,2 km galt es am 24. September 2015 zu bewältigen. Neben dem Lauf erfreute sich auch die Nordic Walking Disziplin großer Beliebtheit.

Pünktlich um 19:30 Uhr gab Gerd Kronheim, Obmann des bbs Netzwerks, das Startkommando zum 4. Laufspektakel dieser Art. Start und Ziel waren auf der Laufbahn des ASKÖ-Sportcenter in Graz Eggenberg angesiedelt – die nächtliche Runde erschloss sich rund um das Schloss Eggenberg, forderte viel Durchhaltevermögen, aber machte großen Spaß.

 

Der Lauf, der als großes Vernetzungstreffen für Menschen die im so vielfältigen Bereich der Sozialwirtschaft tätig sind, gilt, fand dieses Jahr besonders großen Anklang bei den TeilnehmerInnen. Organisiert wurde die Veranstaltung abermals vom Netzwerk der Beschäftigungsbetriebe Steiermark.

Aktiv beim Lauf dabei war auch Bürgermeisterstellvertreterin Dr.in Martina Schröck, die die Veranstaltung von Beginn an mit Ihrer Aktion „Sozial verbindet“ unterstützt.

Zahlreiche Teams der bbs Mitgliedsbetriebe, anderer sozialer Einrichtungen, Firmen und auch viele engagierte Privatpersonen machten den Social Business Night Run 2015 zu einem unvergesslichen Ereignis.

 

Schnellste Läuferin war in diesem Jahr Marika Huber, schnellster Robert Merl.

Gewinnerteam in der Kategorie NGO war „LEO 3“, bei den Öffentlichen Organisationen gewann das Team „Medien HAK Graz Runners“. Bei den Firmen konnte sich das „Hikimus 2“ durchsetzen und die schnellsten Privatpersonen waren im Team „Is uns wuarscht“ vereint.

Alle Ergebnisse können hier eingesehen werden.

 

Überreicht wurden die Pokale von bbs Obmann Gerd Kronheim, AMS Graz-Chef Dr. Hannes Graf, Bürgermeisterstellvertreterin Dr.in Martina Schröck und zahlreichen VertreterInnen der bbs Mitgliedsbetriebe.

 

Der Erlös aus den Nenngeldern geht direkt an die Initiative „Von Mensch zu Mensch“ von Altbürgermeister Alfred Stingl und an die Kleine Zeitung Aktion „Steirer helfen Steirern“.

VonMenschZuMensch2015

zu den Sportograf-Fotos

 

Impressionen vom 4. Social Business Night Run 2015

© Oberländer

mit freundlicher Unterstützung von:

ams_steiermark_website
Hier geht es zu den
Das war der Social Business Night Run 2014
SBNR_2014_Titelbild
Kontakt

Mag. Angelika Gürtl
office@bbsnet.at
+43 699 141 96 005

Mo-Do von 9 bis 17 Uhr
Fr von 9 bis 13 Uhr
  

Im Auftrag von

AMS
Land
StadtGraz_2016
esf

(c) 2014 bbs - Beschäftigungsbetriebe Steiermark  |  Keesgasse 3 |  A-8010 Graz  |  E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-bbsnet.at                                   IMPRESSUM